Euro-Politico alleges Perversion of Justice by US President Trump

While political enemies of US-president Trump prepare for impeachment in congress, a european politico, who is seen as mouth piece for the EU Commission’s president, has hinted, that Donald Trump wants to abolish the separation of powers. The scandalous statement by Luxemburg’s foreign minister is not supported by facts, at least up to now. Which can be seen by the new administration’s cautious behavior re “muslim immigration ban”. [Read more...]

Europath legt Verfassungsbeugung durch den US-Präsidenten nahe

DOORSTEP_2016-07-07_Informal_Meeting_of_Interior_Ministers_(28146644685)
Lxbg. Außenminister Asselborn

Während in den USA Demokraten ein Absetzungsverfahren durch den Kongress vorbereiten, hat ein EU-Politiker, der oft als Sprachrohr des Kommissionspräsidenten fungiert, den US-Präsidenten des Verfassungsbruchs bezichtigt – indirekt, aber unzweideutig: Trump wolle gegen die Gewaltenteilung in den USA vorgehen. Das ist falsch. Zumindest bis heute zeichnet sich Trumps Verhalten durch strikten Legalismus aus. [Read more...]

Europäer gegen Musel-Immigration

Master_Deu_3Eine große Mehrheit in zehn EU-Ländern möchte, was der neue US-Präsident angeblich will und wofür er von “liberalen Medien” routinemäßig gezüchtigt wird – einen “muslim ban”, genauer: Nullimmigration aus vorwiegend muslimischen Ländern. Das ist gar nicht schön, weil’s allem zuwider läuft, was den Europäern seit Jahrzehnten von ihren Erziehungsmedien eingebläut wird. [Read more...]

Wie EZB und Politicos deutsche Sparer vor den Bus stoßen

Die Eurozone ist ein Lehrbeispiel dafür, welches Desaster droht, wenn heterogene Wirtschaftsräume über den Kamm einer gemeinsamen Währung geschoren werden sollen. Hans-Werner Sinn erklärt in diesem listig geführten YT-Interview das Problem der innereuropäisch verzerrten relativen Preise, die Nachteile, die eine unterbewertete Währung mit sich bringt und auf welche Art die Zone an der Enteignung der deutschen Sparer genesen will:
[Read more...]

USA: Trump, Obama und die syrischen Flüchtlinge – Zitat d. Tags

“Wenn die Freiheitsstatue Kopf steht, wie die Huffington Post jetzt meint, dann hat sie mit dieser Leibesertüchtigung mitten in der Regierungszeit Obamas begonnen”, schreibt der Anwalt-Blogger Joachim Steinhöfel im liberal-konservativen Tichy-Blog und greift in die große Kiste mit den außenpolitischen Verfehlungen der USA.Tichy ist Deutscher und dieses Volk darf die Hauptlast jener gelenkten Migration tragen, deren Urspung die Politicos im angeblichen Bürgerkrieg in Syrien sehen. [Read more...]

USA – Meine Fakten, deine Fakten: Wer lebt im Paralleluniversum?

Für die Sterngucker der europäischen Warte ist klar: Da ist in den USA jemand an die Macht gekommen, der bizarre, womöglich krankhafte Vorstellungen hat – jemand, der sich getreu dem bekannten Motto der Pippi Langstrumpf seine eigene Welt macht (“wiedewiedewiesie mir gefällt”). Das ist unfreiwillig komisch, v.a. aus dem Mund von realitätsfernen Europäern, die sich drauf verlassen, dass der Strom aus der Steckdose kommt. [Read more...]

Isolationistischer Silberrücken-Gorilla – Zur neuen US-Agenda

512px-Male_silverback_Gorilla
Männlicher Silberrücken-Gorilla

Die hundertjährige Bewährungsprobe des liberalen Interventionismus ist abgelaufen und in den USA ist ein Mann Präsident geworden, der von den Gutgesinnten als Alpha-Tier einer afrikanischen Gorilla-Horde gezeichnet wird. Diese Primaten sind aber stark und intelligent (womöglich mehr als ihre Kritiker). Sie werden anders vorgehen als ihre Vorgänger, die kultivierten und verschlagenen Rhesusäffchen. NB zur verdeckten Anti-Empire-Strategie DJTs. [Read more...]

Nachtrag zur Sinn-Rezension: Target zwo einst und jetzt

Hier erklärt Hans-Werner Sinn in einem historischen TV-Beitrag (Phoenix) noch einmal die Funktion des Target-Systems als eine Einrichtung des Euro-Systems, das den Südländern öffentlichen Kredit zu Lasten (auf Risiko) der Bundesbank einräumt. Die Leistungsbilanzungleichgewichte, die den Saldo der BuBa aufgeblasen haben, wurden  mittlerweile stark eingedämmt – und trotzdem ist dieser auf einen neuen Höchststand geklettert! WTF? Kapitalflucht! Hier das alte Sinn-Video:
[Read more...]

Professor Sinn und der Sinn der Europäischen Union von heute

schwarzer_juni_CoverDer Ex-Chef des IFO-Instituts ist einer von wenigen, der um die Mechanismen hinter dem Staatsbauprojekt EU weiß – und auch, dass Berlin dabei die Rolle jenes Schafs spielt, das zusammen mit zwei Füchsen demokratisch über das Abendessen abstimmt. Im jüngsten Buch beweist der Ökonom erneut außerordentlichen Scharfsinn. Weil er sich aber freut, wenn Herr Schäuble auf einer Tagung zu seinen Ehren erscheint, spricht er nicht aus, was die Deutschen tun müssten: Merkel und Gabriel aus dem Amt entfernen, die kontrollierten Medien abbestellen und die Lobbyisten gewisser Exportinteressen zum Teufel jagen. [Read more...]

Perfid: Russen desinformieren mit Wahrheit – Quo usque tandem?

Die CIA glaubt, der russische Geheimdienst habe die Wahlen in den USA beeinflusst, indem er authentische Emails gehackt und veröffentlicht hat. Bumsti, man glaubt nicht, wie hinterfotzig Moskowiter sind! Benutzen glatt echtes Material, das zeigt, wie die Demokraten einen Hillary-Konkurrenten auflaufen ließen oder dass sich ihr Manager in Kreisen tummelt, in denen man sich gern mit Kindern im Volksschulalter in der Badewanne entspannt. Wer weiß, was den verrückten Ruskis als nächstes einfällt. Die sind noch imstande und machen ihre Archive auf . [Read more...]

Der Omajaden Zorn auf Assad: Die vereitelte Rückkehr des Jihad-Staats

Umayyad-Empire
Omajaden-Kalifat anno 750

Der Bürgerkrieg in Syrien wirkt, als solle die Welt die islamische Glaubensspaltung und ein universelles Kalifat noch einmal durchleben. Paradoxerweise scheint ein säkulärer Politiker heute die Rolle des Propheten-Schwiegersohn Ali zu spielen. Assads Sippe dürfte diesmal gewinnen, die Geschichte ist trotzdem noch nicht zu Ende. [Read more...]