Asyl: Schwedische Vergewaltiger

TT
Screenshot TT.com

Die hiesige Lügenpresse berichtet teilweise über ein Verbrechen in Uppsala, bei dem 3 Neu-Schweden eine Dreißigjährige vergewaltigten und das über Facebook streamten (“zum Teil” deshalb, weil manche nicht berichteten). Für die, die es doch taten, waren die Täter schlicht “Männer”. Eine Zeitung schrieb sogar: “Schweden”. Die Haupttäter waren Asylanten aus Afghanistan, der Filmer aber schwedischer Staatsbürger – mit “nordischem Namen”, der sonst im Iran vorkommt. [Read more...]

Was die Migranten nach Mitteleuropa zieht: die Statistik

Die nun kompletten Asylzahlen 2016 von Eurostat zeigen, dass von einer “Flüchtlingswelle” während der vergangenen Jahre keine Rede sein kann. Es handelte sich um  eine Einwanderungswelle in fünf mitteleuropäische Sozialstaaten, deren Politicos – (mit Ausnahmen) keine ernsthafte Gegenwehr leisteten. Dies war (und ist) also keine europäische Krise, sondern eine gemanagte Immigration Hunderttausender auf Kosten der in Mitteleuropa ansässigen Bevölkerung. [Read more...]

Nigel & die Euro-Mafiosi

Harte Bandagen zu Beginn der zweijährigen Verhandlungsperiode über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. EP-Abgeordneter Nigel Farage, eine Schlüsselfigur der Brexiteers, nannte Juncker & Co. mafiös, was der ehrenwerten Gesellschaft auf den Rängen des Plenarsaals nicht schmeckte. Der italienische Parlamentspräsident rief Farage zur Ordnung.Reaktion: “Ich habe Verständnis für nationale Sensibilitäten – ich ändere das auf Gangster.”
[Read more...]

Die Germanwings-Katastrophe – Transkript einer Pressekonferenz

4U9525_Memorial_at_Düsseldorf_Airport
FH Düsseldorf, 24.3.2015

Ein paar Passagen aus einer PK, die der Vater des vorverurteilten Copiloten am zweiten Jahrestag der Germanwings-Katastrophe ’15 gegeben hat. Das Material ist nichts weniger als sensationell. Die Aussagen des Gutachters lesen sich wie eine Anklage von Justiz und Medien. Auch wenn nicht alles hält, was dieser vorgetragen hat: Die Geschichte vom dauerdepressiven Selbstmordpiloten Lubitz muss gründlich umgeschrieben werden. NB zur Löschung des eingebetteten Videos auf YT. [Read more...]

Türkei-Konflikt: Eine außer Kontrolle geratende Inszenierung

Der inszenierte Konflikt zwischen der EU und der Türkei, der das sich seit Wochen abzeichnende Wahldebakel der Haager Regierungskoalition begrenzen sollte, läuft aus dem Ruder.Während die außenpolitische Krise der größten niederländischen Partei tatsächlich geholfen hat, an den Urnen die Nummer Eins zu bleiben, gibt es kein Anzeichen für die ursprünglich geplante  rasche Beilegung des Konflikts. Ankara nimmt Kurs auf die Wiedererrichtung des Kalifats und einen Religionskrieg gegen den Alten Kontinent. [Read more...]

NL-Wahl zertrümmerte GroKo – Das WIRKLICHE Ergebnis

Die Niederländer haben einer Regierungsbeteiligung des Rechtspopulisten Geert Wilders eine klare Absage erteilt. Eine Große Koalition wie bisher wollen die Holländer aber auch nicht. Der als Gewinner gehypte bisherige Regierungschef Mark Rutte verlor bei den Stimmen 20, sein Partner, die Sozialdemokratie, gar 77%. Sieger sehen anders aus. NB Ein Wahlsieg nach Art Michael Häupls. [Read more...]

“Wissenschaftlich” – Ansichten eines Eine-Welt-Aristokraten

Ein paar Sätze aus einem längeren, in englischer Sprache gehaltenen Mail, dessen Absender zwar nicht via Bürgerkarte verifiziert, aber einigermaßen gut zu verorten ist. Elliott ist in seinen 30ern, ein junger Familienvater, den nicht die beruflichen und monetären Sorgen vieler Altersgenossen plagen. Insofern ist er mit seiner abgeschirmten Lebensweise zufrieden. Er weiß, dass die daraus entstehende Perspektive etwas Singuläres ist. Sie mag Nachteile haben – aber eben auch große Vorteile.
[Read more...]

Demokratische Trump-Mythen

Donald_Trump's_hair_from_behind,_2007Ö1 hat am Mittwoch vier Experten zur Diskussion der ersten vierzig Amtstage Donald Trumps geladen – Gelegenheit Material über Erkenntnispathologien zu sammeln, die sich um den neuen Präsidenten anhäufen. Wahr-, Halbwahrheiten und Klischees haben sich schon jetzt zu einem undurchdringlichen Gestrüpp verbunden, das die Sicht auf den US-Präsidenten verstellt. [Read more...]

Wie EZB und Politicos deutsche Sparer vor den Bus stoßen

Ein Interview mit dem ehemaligen Chef des Münchener IFO-Instituts zeigt die Katastrophenmischung verkorkster Strukturen, die mit der Eurozone entstanden ist. Es bietet Aufklärung zur Unterbewertung des Euro, über dessen verzerrte relative Preise sowie über den Plan, mit dem man die Malaise ausbügeln will. Das listig geführte Gespräch findet sich bei YT:
> [Read more...]

Zwei Rechtspopulisten und das G’scher mit ihren Bewachern

Die Chefin des französischen Front National und Geert Wilders, Boss der niederländischen Rechtspartei PVV, haben Probleme mit ihren Bodyguards. Marine Le Pen soll ihren illegal über das Europa-Parlament bezahlt haben. Wilders hat nach dem Bekanntwerden von Verbindungen ehemaliger Leibwächter zur OK öffentliche Auftritte abgesagt. Das Establishment hofft, dass Le Pen und Wilders daran Schaden nehmen. NB zum pseudo-rechtsstaatlichen Vorgehen gegen den FN. [Read more...]

Euro-Politico alleges Perversion of Justice by US President Trump

While political enemies of US-president Trump prepare for impeachment in congress, a european politico, who is seen as mouth piece for the EU Commission’s president, has hinted, that Donald Trump wants to abolish the separation of powers. The scandalous statement by Luxemburg’s foreign minister is not supported by facts, at least up to now. Which can be seen by the new administration’s cautious behavior re “muslim immigration ban”. [Read more...]

Europath legt Verfassungsbeugung durch den US-Präsidenten nahe

DOORSTEP_2016-07-07_Informal_Meeting_of_Interior_Ministers_(28146644685)
Lxbg. Außenminister Asselborn

Während in den USA Demokraten ein Absetzungsverfahren durch den Kongress vorbereiten, hat ein EU-Politiker, der oft als Sprachrohr des Kommissionspräsidenten fungiert, den US-Präsidenten des Verfassungsbruchs bezichtigt – indirekt, aber unzweideutig: Trump wolle gegen die Gewaltenteilung in den USA vorgehen. Das ist falsch. Zumindest bis heute zeichnet sich Trumps Verhalten durch strikten Legalismus aus. [Read more...]