Kopernikus:Vom Spinner z. Visionär

timberlake_wallace_coverDer Renaissance-Kleriker Nikolaus Kopernikus zeigt den interessanten Fall eines intellektuellen Dissidenten, der gegen Kirchenführer, Experten und sonstige Auskenner letztlich recht behalten hat – sowie “gegen den Augenschein”. Wahrscheinlich haben seine damaligen Gegner auch von einer “seit 1500 Jahren gesettelten Wissenschaft” gesprochen. Anmerkungen zu einem neuen Text über die sog. Kopernikanische Revolution. [Read more...]

Die Troubles der Links-Popos

katsambekis_coverDie Journaille ist voll mit imaginierten und wirklichen Possen europäischer & amerikanischer Rechts-Popos – Absurdes von unseren Links-Popos interessiert dagegen nur wenige. Dieser Blogger hat sich deshalb ein paar neuere Bücher über SYRIZA & Podemos angesehen und versucht, ein grobes Bild von den vergangenen fünf Jahren zu skizzieren.garcia_agustin_cover Das Thema sollte eigentlich alle Demokraten interessieren – handelt es sich in beiden Fällen doch um demokratische Parteien bzw. Bewegungen – mit einem einigermaßen unterschiedlichen Verständnis von “Volk” und “Volksherrschaft”. [Read more...]

Feuer frei für Papiergold-Verkäufe?

22 Zentralbanken des erweiterten Euroraums lassen ein Abkommen auslaufen, das ihnen den Verkauf von Gold & “Gold” verunmöglicht hat, weswegen ihnen ab 26. September frei steht echtes und falsches Aurum zu verkaufen - eine im buchstäblichen Sinn goldene Gelegenheit, fragwürdige Goldforderungen los zu werden (gegen Giralgeld    :mrgreen:     )
[Read more...]

Dt. Urschel wird Oberkommissarin – Probegalopp für Berliner Jamaica

1024px-Ursula_von_der_Leyen_presents_her_vision_to_MEPsDas EU-Parlament hat Ursula von der Leyen, eine Emissärin der zittrigen Angie, zur Präsidentin der neuen Kommission “gewählt”, offenkundig mit einer Allianz aus EVP, Liberalen, Macronisten und Grünen. Die Abstimmung war intendiertes Demokratie-Simulakrum UND echter Unsicherheitsfaktor gleichzeitig -  sowie ein neuer Anlauf für Schwarz-Gelb-Grün in Berlin. [Read more...]

EU: Flintenuschi & Illegal-Ikone

2018_Finanzminister_Löger_bei_Weltbankfrühjahrstagung_(26757854617)
IWF-Lögarde (r.)

Und ich Depp konnte mir nicht erklären, warum die unabhängige Makrone eine CDU-Tante für den Berlaymont akzeptiert. Weil er Meldungen oft nicht zu Ende liest, hat dieser Blogger bis jetzt nicht mitgekriegt, dass Mme. Lagarde Nachfolgerin von Sig. Draghi werden soll; ene Frau, die 2010 ebenso wirklichkeitsnah’ wie zustimmend festgestellt hat, unsere Politicos hätten die EU-Verträge gebrochen um den Euro zu retten. [Read more...]

EU: Angie pfeift jetzt überhaupt auf Giggel-Goggel mit den Sozen

Man sollte sich nicht auf Voraussagen einlassen. Dieser Blogger war sich gestern ziemlich sicher, dass die EU-Granden die Vestager von der ALDE aus dem Hut zaubern und im gleichen Aufwasch die Liberalen in das herrschende Kartell kooptieren würden. Pustekuchen. Die Flintenuschi soll jetzt Präsidentin werden. Das kann nur heißen, dass die Merkel auf das traditionelle Giggel-Goggel pfeift, denn die von der Leyen ist gegenüber Weber kein Fortschritt – fraktionell betrachtet. Kein Wunder dass die Sozis jetzt Buh schreien.

EU: Angie bringt Giggel-Goggel mit Sozialdemokraten nimmer durch

Die deutsche Bundeskanzlerin, die nach angeblichem Hin und Her hinter den Kulissen den sozialdemokratischen Kandidaten zum Kommissionspräsidenten salben wollte, scheint die primitivsten Geheimvereinbarungen mit der anderen ehemaligen Volkspartei nicht mehr “durchzubringen”. Sowohl deutsche CDUler als auch andere EU-Politiker lehnen sich gegen den Deal der Altparteien auf. Er ist nach den Wahlergebnissen von Ende Mai ja auch nicht unbedingt einzusehen, aber es ist, verdammt noch mal, überfällig, dass ein Sozi wieder Kommissionspräsident wird. [Read more...]

Peak Oil Demand: Ideologen-Geplapper und Wirklichkeit – Zitat

“Two years ago, in response to numerous articles suggesting that the world was on the cusp of peak oil demand, I argued that Peak Oil Demand Is Millions Of Barrels Away. This marks the second Review since I made that argument, and the latest Review shows that global oil demand has grown by 3.1 million barrels per day (BPD) since that article published.” Robert Rapier, U.S. Accounts For 98% Of All Global Oil Production Growth, oilprice.com, 29.6.2019 [Read more...]

Europäische Minder-Ethnozentriker

dutton_ethnocentrism_coverWährend Gemeinplätze über die angeblich toxische Fremdenfeindlichkeit des Westens abgesondert werden, entwickelt der Anthropologe  Ed Dutton eine andere Sicht. Der Wahlfinne, den die Journaille als “Komiker” oder “exzentrisch” bezeichnen würde, erläutert in seinem jüngsten Buch, dass der geringe “positive” und “negative” Ethnozentrismus der europäischen Völker zu einer verfehlten Gruppenstrategie führe, was in den Untergang dieser Subspezies münden werde. Das sei spätestens 2015 ff deutlich geworden. NB zu Duttons Klamauk. [Read more...]

Versailles 1919: Eine katastrophale Kriegsvorbereitungsordnung

512px-Orpen,_William_(Sir)_(RA)_-_The_Signing_of_Peace_in_the_Hall_of_Mirrors,_Versailles,_28th_June_1919_-_Google_Art_ProjectHeute vor 100 Jahren wurde in einem Pariser Vorort der Friedensvertrag zwischen (dem vormals kaiserlichen) Deutschland und den siegreichen Alliierten des Ersten Weltkriegs unterzeichnet. Dieser Diktatfriede begründete eine neue internationale Ordnung, die in Deutschland den Nationalsozialisten in die Hände spielte und mehr oder minder direkt in den Zweiten Weltkrieg führte. Eine Zusammenschau. [Read more...]

Powerdown & Deindustrialisierung

Die modernen Maschinenstürmer, die sich Grüne nennen, haben es geschafft, Politicos & Journos fragwürdige Narrative und Pseudo-Wahrnehmungen überzustülpen und einen energiepolitischen Kurs zu erzwingen, der in die Extinktion der europäischen Völker mündet – in eine Art Auto-Genozid. Diese Leute, i.d.R. wohlstandsverwahrloste Kids, wollen (und werden wohl) eine vorsorgliche Deindustrialisierung des Alten Kontinents erzwingen. Das dabei Propagierte ist nicht einmal eine brauchbare Strategie zur Lösung des falsch gestellten Problems, wie ein Seitenblick auf die aktuellen (und absehbaren) CO2-Emissionen lehren könnte. An einem Powerdown zu Ende der bis heute andauernden Energie-Bonanza führt zwar kein Weg vorbei – angemessenes Management sieht aber anders aus. [Read more...]

Migration: Wie die Farce von der Seenot-Rettung funktioniert

Mit dem Fischkutter in die Nähe der italienischen Küste fahren, ein antriebloses Boot im Schlepptau (für den letzten Teil der Reise) – die Migranten unter Deck hervorholen und auf das kleinere Boot stopfen – den Trawler zurück nach Libyen fahren und die “Schiffbrüchigen” den europäischen Behörden zur Rettung überlassen, wie soeben von Frontex gefilmt und auf YT abrufbar. Fazit: Moralische Erpressung funzt – bei Geschleppten und Polizisten. [Read more...]

Wie ein National-Marxist den Aufstand der Gelbwesten erklärt

Guilluy_cover_twilightDer französische Geograph Christophe Guilluy, der Experte für die Proteste der Gelbwesten sein soll, erklärt das meuternde periphere Frankreich zur “arbeitenden Klasse” – ebenso wie die aus Nordafrika stammenden Jugendlichen in den Banlieues. Die classes populaires forderten eine in städtischen “Zitadellen” verschanzte Multikulti-Oberschicht heraus – durch das Bestehen auf die eigene Kultur, egal ob autochthon oder maghrebinisch-moslemisch. Eine Mischung aus radical chic und substanziellen Einsichten, zu denen eine steril gewordene akademische Linke nicht fähig zu sein scheint. [Read more...]