Die Pseudo-Seuche und das ‘digital-faschistische’ Change-Projekt

cover_resizedDer Starke Mann des Weltwirtschaftsforums hat (zusammen mit einem Co-Autor) einen Text über die Corona-Pandemie geschrieben, der zusammen mit deren von P. Schreyer recherchierten Entstehungsumständen – siehe hier und hier, speziell relevant: Kapitel 6 und 8 – jeder Staatsanwaltschaft hinreichenden Anfangsverdacht liefern müsste, strafrechtliche Untersuchungen einzuleiten. Die (relativ vernünftige) “Linke” bezeichnet das mit der Pseudo-Seuche verbundene Change-Projekt als “digital-faschistisch”, oft mit einem nicht akzeptablen Räsonnement. Immerhin haben etliche von ihren Vordenkern das Buch gelesen. Dafür gibt es auf der “Rechten” keinen Anhaltspunkt. NB zu den nationalen Akteuren. [Read more...]

Finanzcrash, Peak Oil, Cooling – ein Furcht erregender Dreifachschlag

Dieser Blogger geht davon aus, dass es in den nächsten Jahrzehnten zu einer Konvergenz von Katastrophen kommt, die für religiöse Menschen wie der Zorn Gottes aussieht. Die politische Klasse der EU ist sichtlich übergeschnappt und der anstehende Zusammenbruch des Finanzsystems lässt befürchten, dass es längere Zeit kein allgemein akzeptiertes Tauschmittel und eine rückläufige Arbeitsteilung geben wird. Der zweite Schlag droht durch das mittelfristig absehbare Ende des Fossil-Zeitalters. Schließlich steuert die Erde auf das 19. Große Solare Minimum seit dem Beginn der Zwischeneiszeit zu. [Read more...]

Tschechien: Menschen-Maulkörbe auch im Freien – Zitat d. Tages

“In Tschechien ist heute eine weitgehende Maskenpflicht nun auch im Freien in Kraft getreten. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist innerhalb des bebauten Gebiets von Städten und Gemeinden verpflichtend (…) Eine Maskenpflicht im Freien galt bereits einmal von Mitte März bis Mitte Juni während der ersten Phase der Pandemie im Frühjahr.” orf.at, Weitgehende Maskenpflicht im Freien in Tschechien [Read more...]

“Der Große Reset IST die Neue Weltordnung” – Zitat d. Tages

“There there is a new form of governance that is being put into place right now – biosecurity – and that will be again the fig leaf that they are using to bring in the total, ultimate enslavement state of total surveillance. Zero transparency for the superclass at the top (and) total transparency for the underlings at the bottom, who are going to live entirely digitized lives.” James Corbett, Corbett-Report, 16.10.2020 [Read more...]

Die Off nach Deagel-Art

Ein Branchendienst der Rüstungsindustrie, hat seine angeblich auf Computermodellen basierenden Vorhersagen aktualisiert und an seiner Prophezeiung von vor sechs Jahren nicht allzuviel verändert. Nach dem Kollaps des westlichen Finanzsystems werde es zu einem Massensterben in den NATO-Ländern (im weiteren Sinn) kommen – und das ist ein plausibles Szenario. Weniger nachvollziehbar ist, dass China und einige Staaten der ehemaligen Dritten Welt kaum in Mitleidenschaft gezogen werden (während Russland mordsmäßig profitiert). Nachtigall, ick hör dir trapsen. [Read more...]

Der Pseudo-Büßer, eine Corona-Groteske aus Österreich

quelle_orf_at
Quelle: orf.at

In der übergeschnappten Inszenierung um die Zerstörung der Realwirtschaft hat nun ein Mitglied des öst. Ensembles die Büßermaske aufsetzen & Selbstkritik üben müssen. Ein Rotkreuzler hatte aktenkundig vorgeschlagen, man möge doch so Virus testen, dass weniger positiv seien und man zum Vorteil der Tourismuswirtschaft Reisewarnungen abwenden könne. [Read more...]

“Zweite Welle wird wirtschaftlich und sozial sein” – Zitat d. Tages

“Auch auf die Gefahr hin, dass wir sie nicht beruhigen können – wir, diese 250 Intellektuellen, die sich dem eben kritisch gegenüber stellen  – müssen wir in der Tat davor warnen, dass die nächste Katastrophe nicht viral, sondern wirtschaftlich und sozial sein wird und dass sie nicht diese privilegierten Eliten, sondern andere, viel verletzlichere gesellschaftliche Gruppen betreffen wird.”  Gunnar Kaiser, einen offenen Brief französischer Intellektueller zitierend, YT, 18.10.2020

„Kritische Lage“: Italien verschärft Schutzvorkehrungen – Zitat

“Italien verschärft die Schutzvorkehrungen im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie. Lokale wie Bars und Restaurants müssen um Mitternacht schließen. Maximal sechs Gäste dürfen pro Tisch in den Lokalen sitzen. Ab 18.00 Uhr darf man Speisen und Getränke lediglich am Tisch und nicht stehend konsumieren, kündigte Premier Giuseppe Conte bei einer Pressekonferenz am Sonntagabend an.” orf.at. 19.10.2020
[Read more...]

Polit-Gesindel & Lastenausgleich

Das sich demokratisch nennende Polit-Gesindel rechnet damit, dass die sg. Corona-Krise die öffentlichen Haushalte Deutschlands heuer und 2021 mit 1.500 Mrd. Euro belasten wird, weswegen “Die Linke” einen Lastenausgleich wie nach dem 2. Weltkrieg haben möchte. Das wird wohl auch so kommen, wenn die Wirtschaftsvernichter-Kakokratie, deren Maßnahmen-Irrsinn uns die Krisen-Suppe erst so richtig eingebrockt hat, nicht vorher entfernt wird. [Read more...]

Obama Bin Laden, die Wiederkehr einer stinkenden Geschichte

Team Trump scheint die Neuerzählung eines “liberalen G’schichterls” vorzubereiten, das dermaßen stinkt & hinkt, dass es schon grotesk ist – die Story von der Exekution Osama Bin Ladens durch US Navy Seals im Mai 2011. Der Plot kriegt jetzt freilich einen “patriotischen Spin nach Republikaner-Art” (wobei ein tatsächlich “komischer Umstand” erklärt wird). Das Hauptproblem der Neuerzählung ist auch jenes des “liberalen Originals” – dass der angeblich Exekutierte zum Zeitpunkt seines offiziellen Ablebens schon tot war. [Read more...]

Österreich: Basti, Hacker & die gequirlte Corona-Sch…

In Österreich ist ein inszeniertes Scharmützel zwischen Ballhausplatz und der Stadt Wien ausgebrochen, die in einer jeweils anderen Rolle an der laufenden Orwellschen Corona-Inszenierung mitwirken. An dieser Produktion beteiligt sich das gesamte sich demokratisch nennende Polit-Gesindel und im Zentrum steht eine offenkundig imaginäre Gefahr. Das I-Tüpfelchen der Schmierenkomödie ist der nunmehrige inzenierte Konflikt zwischen der Bundes- und der Wiener Landesregierung.
[Read more...]

Daumendrücken für das Virus

excess-mortality-p-scores_resized2
“Our World in Data”

Unsere Wirtschaftsvernichter-Kakokratie und ihre medialen Sturmtruppen sind – dem Anschein zum Trotz – in einer prekären Lage. Wenn nicht bald eine ordentliche Zweite Welle mit richtig viel Toten daher kommt, wird unser sich demokratisch nennendes Polit-Gesindel wohl “am Hals aufgehängt bis dass der Tod eintritt” – von verzweifelten Familienvätern, die wg. der Wirtschaftsvernichter ihre Existenz verloren haben. Zwar hat das Gesindel noch das Kommando und wird dieses auch nutzen indem es Ampeln auf rot schaltet und Ausgangssperren verhängt; das ist aber nicht nachhaltig. Statistikschwindel reicht auf die Dauer nicht.NB zur Übersterblichkeit. [Read more...]

Jetzt auch noch GLOBALES FIEBER!

cover_cvorona_war_communism_resizedWer bisher dachte, mit Globaler Erwärmung relativ ungeschoren davon zu kommen, hat sich schön geschnitten. Mit Corona kommt jetzt noch Global Sickening dazu, wie in einem soeben erschienenen Buch erläutert wird. Wir Gretas & Louisas können freilich was gg. das Weltenfieber tun und dafür sorgen, dass Mutter Natur wieder ruhig schlafen kann. Müssen den ollen Lenin halt ökologisch interpretieren & im Russischen Bürgerkrieg 2.0 militärisch obsiegen. Easy peasy. [Read more...]

Corona: “Themenwechsler-Debatte” nach Barrington-Erklärung

Nach einer hier thematisierten Erklärung hauptsächlich US-amerikanischer Mediziner, die die Unverhältnismäßigkeit bisheriger Anti-Corona-Politiken kritisiert, sind Lockdown-Freunde und Menschenmaulkorb-Fans “vom Fach” unserem (?) Kakokratie-Establishment zu Hilfe geeilt. Die (mehr oder weniger) wirtschaftsliberalen Kritiker der Great Barrington Declaration (“GBD”) wurden ihrerseits kritisiert, etwa durch Zweifel am in der Deklaration verwendeten Konzept der Herdenimmunität oder mit der Behauptung, die Unterzeichner wollten halt die “Herde der Kranken und Behinderten schlachten”. [Read more...]