Ukrainische Kriegspropaganda und westliche Journaille – Zitat d. Tages

“The Western media did everything in its power to give the Ukrainian defense the appearance of far greater strength than it really possessed. Careful observers noted that the same video clips of Russian tanks under attack were shown repeatedly. Local counterattacks were reported as though they were operational maneuvers (…) Kiev’s war with Moscow is lost. Ukrainian forces are being bled white. Trained replacements do not exist in sufficient numbers to influence the battle, and the situation grows more desperate by the hour. No amount of U.S. and allied military aid or assistance short of direct military intervention by U.S. and NATO ground forces can change this harsh reality.” When the Lies Come Home, Douglas MacGregor, The American Conservative

USA/Abtreibung: “Pocahontas” ist jetzt genuin zornig

Elizabeth Warren, US-demokratische Senatorin & Empörungs-Darstellerin, ist über eine vorab geleakte wahrscheinliche Entscheidung des US-Höchstgerichts so zornig, dass sie vor laufender Kamera durch ein Blumenbeet latscht. Es geht um eine Entscheidung des Supreme Court aus dem Jahr 1973, die (im Prinzip) bundesweit Schwangerschafts-Unterbrechungen ermöglicht hat. Diese Entscheidung soll vom jetzigen Höchstgericht demnächst gekippt werden. Das “verfassungsmäßig verbürgte” Recht auf Abtreibung war nicht nur in den USA ein Galions-Thema des Feminismus (“Mein Bauch gehört mir”). Spätestens seit den staatlichen Impfzwängen und -nötigungen ist freilich klar, dass die Bäuche von Personen beiderlei Geschlechts NICHT ihnen (allein) gehören sollen. [Read more...]

Euro-Gaskrise: NO-Sonderschicht stabilisiert zu Beginn d. Liefersaison

AGSI_1_Mai_masterEin Frühstart der kontinentalen Gaslieferungen durch Norwegen hat in den vergangenen Wochen die relativen Speicherstände Westeuropas sukzessive verbessert und die Storage-Lage am Beginn der neuen Liefersaison entspannt. Äußerst fraglich ist freilich, ob dieser Sprint durchgehalten werden kann und ausreicht, russisches Gas zu ersetzen. [Read more...]

Ukraine: “US-Kriegsziel ist weitere Schwächung Russlands” – Zitat

“This is a one-sided match, it’s murder pure and simple. Every Ukrainian soldier we’re training to use an American artillery piece will die in combat that’s a guaranteed outcome. There’s no military math that can change this. The same thing with every Ukrainian soldier training to drive a Polish tank or an East German armored fighting vehicle they are going to die (…) so I believe the president (Biden) has been briefed on the inevitable outcome of this conflict and that the goal right now is to drag this out in hopes of further weakening Russia.” Scott Ritter – Putin Ukraine Biden Update (Judge Napolitano-Interview), YT, 26.4.2022

Ukraine: Die Social Media und die “Hassreden” – Zitat des Tages

“Meta Platforms FB.O erlaubt Facebook- und Instagram-Nutzern in einigen Ländern, im Zusammenhang mit der Invasion in der Ukraine zu Gewalt gegen Russen und russische Soldaten aufzurufen. Dies geht aus internen E-Mails hervor, die Reuters am Donnerstag einsehen konnte.” Facebook and Instagram to temporarily allow calls for violence against Russians (eigene Übersetzung), Reuters, 10.3.2022

Sanktionen: Wenn 2 Gleiches tun, ist es noch lange nicht dasselbe

Sanktionen
orf.at

Im Wettstreit um die dämlichsten Regierungspolitiker der Welt hat die EU erneut einen klaren Sieg gegen die USA davon getragen. Trotz des fragilen Geisteszustands ihres Präsidenten haben die Staaten in Sachen Russland-Sanktionen eine professionelle Show geboten, während die Politikmacher in Brüssel und den EU-Hauptstädten sich (uns) mit der Pistole in den Kopf geschossen haben. Die westliche Journaille applaudierte jedenfalls. Putin, jetzt schaust aber blöd aus der Wäsch’! [Read more...]

Anerkennung des Kosovo – Keil zwischen dem Westen & Russland

Der vergangene Woche ausgebrochene Krieg zwischen Russland und der Ukraine ist die Kulmination einer schon viele Jahre andauernden Entfremdung zwischen dem Westen und Russland. Der Krieg hat viele Ursachen und läuft auf zahlreichen Ebenen ab. Ein wichtiger Puzzlestein in dieser Entwicklung war die Anerkennung des Kosovo, der sich Anfang 2008 für unabhängig erklärte. Von Gregor Hochreiter [Read more...]

“Lab Leak”: Collage zu einer wahr gewordenen Verschwörungstheorie

TK News, ein Nachrichtenkanal des langjährigen Rolling Stones-Autors Matt Taibbi, mokiert sich in einer ca. 10 minütigen Video-Collage über das Schicksal der zuerst als Verschwörungstheorie zerzausten “Lab Leak-Theorie” , die sich inzwischen als ziemlich wahrscheinlich herausgestellt hat.  “Experten” sowie die US-Mainstream-Journaille (und nicht nur die) “debunkten” damals aus Leibeskräften – vielleicht weil der noch amtierende Trump den in Wuhan geleisteten “Beitrag” zur Pandemie thematisierte, Leit-Tiere des Medien-Rudels abgeschmiert worden waren oder weil zoonotisches Überschwappen besser ins Narrativ passte (anscheinend auch in Österreich).

“Corona”: Die nordamerikanischen Trucker und der feige Impf-Trudl

Wie alte Tercermundistas wissen, ist es manchmal überaus erhellend über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen- aber nicht immer müssen es Chile oder Bangladesch sein. Kanada geht auch, so wie an diesem Wochenende, als Zehntausende schwere LkW unter dem Banner “Freedom Convoy” in die kanuckische Hauptstadt rollten (siehe eingebettetes YT). Auch ein paar echte und weniger echte Neonazis haben sich angeschlossen, was die Mainstream-Presse zum Anlass nahm heraus zu streichen, was die Truckies eigentlich wollten (sofern sie das Event überhaupt zur Kenntnis nimmt). Der amtierende Premier, auch unter dem Spitznamen Impf-Trudl bekannt, war glücklicherweise rechtzeitig Virus-exponiert – was er zum Anlass nahm unter zu tauchen (zwecks “Selbstisolierung”) [Read more...]

Ressourcenimperialismus? EU, die Ukraine & die Russen aus Moskau

Alle Welt – einschließlich Moskau selbst – tut, als wäre der aktuelle Konflikt um die Ukraine primär eine Angelegenheit zwischen zwei außer- oder halb europäischen “Supermächten”. Wie aber sieht’s mit echten – weil eigennützigen – Kriegsgründen unserer europäischen Vasallenstaaten aus? In Sachen Erdgas und Kohle jedenfalls würden die Impf-Fascho-Regime Westeuropas voll von einer Integration der Ukraine in EU und NATO  profitieren, wie ein Blick auf die BP Statistical Review zeigt. [Read more...]

Eine “Main Street-Kritik” an der Fed: Vermögensschere & Asset-Bubbles

cover_resizedChristopher Leonard, ein früherer AP-Reporter und nunmehriger freier Journalist, ist ein Mensch, der seinen Beruf ernst zu nehmen scheint. Statt das Motiv “Wie Ben Bernanke die Welt rettete” zum gefühlt 300. Mal abzuwandeln, widmet sich Leonards soeben erschienenes neues Buch den Politiken der US-Zentralbank in den vergangenen 10 Jahren und kommt dabei zum Schluss: Die Politik des superbilligen Gelds (Fremdkapitals) hat nur zu Vermögensblasen, Finanz-Instabilität und Aufschuldung geführt und die (amerikanisch verstandene) Mittelklasse gegenüber der Wall Street benachteiligt. [Read more...]

Wie man durch Bombardements Brennstoff billig hält – Zitat d. Tages

“The tragedy became a farce, when old Italian biplanes tried to bomb Britain into submission in 1940. The campaign lasted just two months, enough for the Italian contingent to take heavy losses (…) In short, the tradition of bombing one’s suppliers of fuels remains alive and well. Whether it can accomplish anything better than the disastrous attempt of Italy in 1941 is debatable, to say the least. After all, it is equivalent to blasting away your neighborhood gas station in order to get the gas you need, but this is the way the human mind seems to work.” Ugo Bardi, How to keep gasoline prices low by bombing your gas station

Tyranneien, “Rechtsstaat” & die Auslieferung Julian Assanges – Zitat

Tyrannies invert the rule of law. They turn the law into an instrument of injustice. They cloak their crimes in a faux legality. They use the decorum of the courts and trials, to mask their criminality. Those, such as Assange, who expose that criminality to the public are dangerous, for without the pretext of legitimacy the tyranny loses credibility and has nothing left in its arsenal but fear, coercion and violence. The long campaign against Assange and WikiLeaks is a window into the collapse of the rule of law, the rise of what the political philosopher Sheldon Wolin calls our system of inverted totalitarianism, a form of totalitarianism that maintains the fictions of the old capitalist democracy, including its institutions, iconography, patriotic symbols and rhetoric, but internally has surrendered total control to the dictates of global corporations and the security and surveillance state.” Chris Hedges, The most important Battle for Press Freedom in Our Time