Billy Six geht mit “bösem Rechten” spazieren – Zitat des Tages

“Wir reden hier wirklich über ein gravierendes Fehlverhalten der Bundesregierung und ob jetzt die drei Mangos und fünf Bananen von mir bezahlt werden müssen wie das am Telefon angekündigt wurde, oder nicht – die Rechnung ist ja noch nicht da – ist total uninteressant im Vergleich (dazu dass) – anders als bei Deniz Yücel – die Bundesregierung nie gegen meine Verhaftung protestiert hat, nie meine Freilassung gefordert hat und sogar noch Steine in den Weg geworfen hat bei meiner Verteidigung.” YT-Kanal Hagen Grell, 8.4.2019

“Österreich kein Rechtsstaat” – Solidarität mit einem Ex-Neonazi

Der österreichische Identitäre Martin Sellner, dem gerade alles mögliche “angehängt werden” soll, meint auf YT, dass die Alpenrepublik kein Rechtsstaat sei. Dieser Begriff schillert natürlich. Wir haben einen Staat mit selektiver Justiz, in dem eine selektiv berichtende Journaille den Ton angibt. Zynisch-realistisch betrachtet, kann das sehr wohl als “Rechtsstaat” durchgehen – siehe u.a. Venezuela. Dort gibt es diverse dem Präsidenten verpflichtete Gerichte, die nur darauf brennen einen führenden Oppositionspolitiker “für seine Verbrechen zu verfolgen”. [Read more...]

Die Vornamen der Messerstecher

Als vor ein paar Tagen gemeldet wurde, dass Michael, Daniel und Andreas die häufigsten Messerstecher-Vornamen seien, ging ein “Seufzer der Erleichterung” durch die Medien, wie der frühere Wirtschaftswoche-CR – nun Tichys Einblick – schildert. Man verstand, dass die Kriminellen primär Deutsche seien. Bei genauerem Hinsehen stellte sich heraus, dass die Geschichte auf eine Regionalstatistik zurück geht, die rund 60 Prozent der Messerverbrecher als Inländer ausweist und Michael etc. die häufigsten Namen in der deutschen Tätergruppe waren: “Wenn man nach Deutschen frägt, kriegt man deutsche Vornamen.” Eine Lektion über Journalismus und Statistik. [Read more...]

Gelbe Disinformation um CO2

master_CO2_2017_B - bearbeitetNach und nach beginnt sich der winzige Anteil von EU & Co in Sachen CO2 herumzusprechen – zuerst bei Menschen, die sich die Mühe machen nachzurechnen. Einer von denen ist Poster im Gelben Forum, Er stellt eine richtige, in Nebenpunkten erklärungsbedürftige Rechnung an. Und was passiert? Sofort fühlt sich ein anderer bemüßigt, eine “kleine Korrektur” anzubringen, die von Ahnungslosigkeit nur so strotzt. NB zu Mathematik und falschen Prämissen. [Read more...]

E-Autos: Milliarden f. hoffnungslos unterlegene Technologie

Scheuer,_Andreas-1407Das Polit-Gesindel will auch in Deutschland um keinen Preis die Wahrheit sagen. Verkehrsminister Andreas Scheuer möchte nun mit einer (weiteren) Milliarde den Bau privater Ladestationen subventionieren und damit die Attraktivität von E-Autos für Otto & Grete Normalverbraucher erhöhen. Der CSU-Politiker versucht mit neuer Förder-Brechstange zu erreichen, was mit der bisherigen Subventioniererei nicht ausreichend klappt: der “freiwillige Umstieg” auf eine hoffnungslos unterlegene Antriebstechnologie. [Read more...]

Das Buch eines Stinksauer-Bürgers

scheel_coverNaivlinge und Mitesser unseres politischen Systems pflegen sich entre eux über Populisten, Wutbürger und andere deplorables zu alterieren. Autor Scheel verleiht Letzteren eine Stimme – nur dass es sich bei den Diffamierten gar nicht um Randgruppen, sondern um die Mitte der Gesellschaft handelt. Politicos und Journos glauben offenbar, diese ungestraft pathologisieren und kriminalisieren zu können. Scheels Wer die Wahrheit sagt in diesem Land ist bei Amazon erhältlich.
[Read more...]

Die biophysische Produktion aus dem deutschen Kaiserreich – Zitat

“Das ist jedem, der mit etwas Abstand auf die Stützen der deutschen Wirtschaft blickt klar: Automobilindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Chemie – alles Wirtschaftszweige, die ihre Wurzeln noch im Kaiserreich haben. Andere Bereiche, wo Deutschland einst führend war, sind mittlerweile woanders beheimatet. Denken Sie an Pharma, Unterhaltungselektronik und Fotographie. Der Computer wurde zwar in Berlin erfunden, das war es aber auch schon. Außer mit SAP haben wir in neuen Industrien nichts zu melden.” Daniel Stelter, Interview mit dem Mises-Institut

“Herrschaft des Unrechts” – Über die Zerstörung des Rechtsstaats

vosgerau_coverUlrich Vosgerau, ein Verfassungsrechler, hat über die Demontage des deutschen Rechts- und Verfassungsstaats geschrieben, die von einer Allianz angeblich wohlmeinender Politikmacher und Journalisten betrieben wird. Erst erfolgte das  über die langsame Aushöhlung bestehenden Rechts, danach über die Grenzöffnung vom September ’15, einem Putsch von oben. Die Wiedereinführung von Grenzkontrollen hat nichts an der schleichenden Entmachtung national verfasster Sozialstaaten geändert. [Read more...]

Die verlogene Klimaschutz-Groteske in Deutschland – Zitat

master_co2_Emissionen_korrB“Wie heute zu erfahren ist, will die Bundesregierung die private und gewerbliche Mobilität stark einschränken. Als angedachte Maßnahmen, die sofern sie nicht auf massiven Widerstand der Bevölkerung stoßen, kommen infrage: a) rigorose Verteuerung der Benzin- und vor allem Dieselpreise, b) die LKW-Maut soll nicht mehr die STraßenbelastung und deren Abnutzung (to) als Grundlage haben. Sie soll sich nach der Co2menge richten. c) Fahrzeuge mit hohem Verbrauch sollen einer Strafsteuer unterliegen. “Klimaschutz” kann dabei nur ein vorgeschobener Vorwand sein, eine Beeinflussung durch derartige Maßnahmen dürfte gegen null tendieren.” Dieter im Gelben Forum NB zur Klima-Verarsche. [Read more...]

Jetzt geht der Ami heim und es ist wieder verkehrt – Nachtrag

“Das ist eine der schönsten Geschichten des Neuen Jahres: Die deutsche Empörung darüber, dass Donald Trump die amerikanischen Truppen aus Afghanistan und Syrien abziehen will (…) Andererseits ist es doch so, dass es genau das ist, was die progressiven deutschen Friedenskräfte seit Jahrzehnten fordern: Ami go Home. Ich war öfter auf Demonstrationen, wo ‘Ami go Home’ gerufen wurde als z.B. in einem Swingerclub. Deswegen kenn ich mich bei diesen Demos aus.” Henryk M. Broder, Spieglein, Spieglein an der Wand [Read more...]

Attentat auf AfD-Politiker: Keine Grundrechte f. angebliche Nazis?

Dem AfD-Abgeordneten Frank Magnitz ist bei einem offenkundig politisch motivierten Anschlag der Schädel eingeschlagen worden und die Journaille debattiert, ob das mit einem Kantholz passiert ist oder anderswie. Der Blogger Hadmuth Danisch vermutet das Werk einer “außerdemokratischen Schattenregierung”, für die für vermeintliche Nazis keine Grundrechte auf Leben und körperliche Unversehrtheit gelten. [Read more...]

Elsässer zu den Verbrechen der Deutschen – Zitat des Tages

“Und wenn wir über besagtes Denkmal sprechen, wofür Höcke den Ausdruck ‘Denkmal der Schande’ verwendet hat, dann ist ja nicht in Frage zu stellen, dass ein Volk seiner eigenen Vergehen und Verbrechen gedenkt, sondern warum es die anderen nicht tun. Warum gibt es kein Denkmal für die ermordeten Indianer in Washington, oder kein Denkmal für die ermordeten Armenier in Istanbul, oder kein Denkmal für die ermordeten Dresdener in London?” [Read more...]

Erdöl: Ein Zeichen an der Wand

Die Deutschen haben auf der A5 eine Teststrecke für LKW mit elektrischen Oberleitungen eröffnet “aus Klima- bzw. Luftreinhaltungsgründen”, wie vorgeschützt wird. Red. Strunz, der (die) Umweltlügen dufte findet, hat mittlerweile ein Gegenstück gefunden, das sich darob die Haare rauft. Beide sitzen derselben Mythologie auf. NB zu den absehbaren PKW-Verboten und der Versorgung für Diesel-Arbeitsmaschinen. NB II zum Ölpreis. [Read more...]