Edelmetalle: Macleod dankt den Bullion-Banken – Zitat des Tages

“I want to go on record thanking the bullion banks for hitting the price so that I could buy more. I’ m so grateful to them. You don’t go into a market with a view to getting a low price for it, you go into a market, when there are buyers there to absorb it ” (Anspielung auf “mysteriöse” massive Sell-Orders zu Zeiten mit geringem Handel/geringer Nachfrage). What Is Next For Gold And Silver ? Alasdair Macleod

“Corona”: Neue Arten des Redeverbots – Zitat d. Tages

“One of the things that the Covid rollout has done, is to create a whole new category of forbidden speech…If you raise questions about masking, if you raise questions about vaccines, (if ) you even question the origins of the pandemic, you put lifes at risk. If you are not completely credulous and you don’t soak up everything, that Dr. Fauci says, then you’re somehow ‘putting people at risk’.” Mark Crispin Miller, Perspectives on the Pandemic #18 oder Youtube:

“Grässliche” Corona-Bilanz in Schweden – Zitat d. Tages

screenshot_FR

excess-mortality-p-scores_scand
ourworldindata.org

“Corona: Sterblichkeit in Schweden deutlich höher als in den Nachbaarstaaten. Heute weist Schweden eine deutlich höhere Sterblichkeitsrate als seine Nachbarländer auf. 145 je 100.000 Menschen in Schweden verloren ihr Leben an das Coronavirus, das sind rund dreimal mehr als in Dänemark, achtmal mehr als in Finnland und fast zehnmal mehr als in Norwegen.” Mirko Schmid, FR, Corona in Schweden: Der lockere Sonderweg ist gescheitert, 24.8.2021 [Read more...]

Warum Etatisten (auch in Europa) Gold verabscheuen – Zitat d. Tages

“Gold to paper currency conversion once exacted limits upon the public purse.  The Treasury, in concert with the Federal Reserve, could not issue unlimited debt based money.  But that was before the U.S. severed the dollar’s relationship to gold and commenced the dollar reserve standard (…) At the end of the day, big government statists despise gold backed money because it limits the scope and scale of their reach.  Alas, as the lowlifes in Washington destroy the dollar, new crackpot schemes will be rolled out.  This will likely be in the form of government issued digital dollars that track and influence when and how you spend your money.” Why Big Government Statists Despise Gold

Dümmliche Corona-Lügen auch in Übersee – Zitat des Tages

“If one were to go only on what one reads or sees in the media, one would think it’s the spring of 2020 all over again. The headlines are filled with stories of overcrowded hospitals, overwhelmed medical personnel, and predictions of people dying in parking lots waiting for medical care. The news articles generally quote a staffer of some kind at various hospitals and then leave it at that (…) So here we go again—the narrative doesn’t lend itself to easy explanations. States with long-lasting lockdowns, covid restrictions, and even mounting vaccine “incentives” have still been hit harder than more laissez-faire states in many cases, even after the virus has had eighteen months to spread well beyond the borders of the initial hot spots.” Ryan McMaken, mises.org, 12.8.21, Yet Again, the Media’s Covid Narrative Doesn’t Add Up

“Liberale” blasen zur Hatz auf ungeimpfte Sündenböcke – Zitat

“They have found a COVID scapegoat. It is you. Persuasion to get the COVID vaccines failed with some Americans, as those who seek to persuade – namely government officials and the media – have no credibility. Onto the next step: a collective effort by the press, corporations, and the government to blame and vilify and target the unvaccinated. This is no coincidence, as such efforts help deflect responsibility from those who caused and created this problem in the first place.”  Techno Fog, The Reactionary, 5.8.2021

Die Zusammenarbeit von Journaille, Politicos & Wissenschaft – Zitat

“(Der Journalismus war relativ lange das zentrale Element unseres ‘Wahrheitsregimes’, er hat diese Position aber eingebüßt) … Der Journalismus hat sich mit ‘der Wissenschaft’verbündet (und) präsentiert Wissenschafter in den Nachrichten und seinen Beiträgen, um die eigene Position im Wahrheitsregime zu sichern. Die Politik nutzt das auch, was wir gerade in der Corona-Zeit erleben. (Sie) hat relativ früh Wissenschafter ausgesucht, die bereit waren, das Narrativ vom Killer-Virus mitzutragen (und) hat diese Wissenschafter so präsentiert, dass sie für die ganze Wissenschaft zu sprechen schienen und abweichende Positionen entweder aus dem öffentlichen Diskurs ferngehalten  oder – wenn das nicht ging -, diese delegitimiert (und) gebrandmarkt. Das ist dann Leuten wie Ioannidis passiert (oder) Wolfgang Wodarg. Das ist grade mit dem Bhakdi passiert, der plötzlich den Antisemitismus-Stempel bekommen hat.”  Klartext. Journalismus versagt in der Krise. Hintergründe mit Prof. Michael Meyen

Das Digitalgeld und die Tyrannei der Kohlendioxid-Warmisten

“Mark Carney (…) was a governor of the Central Bank of Canada (and) he was governor of the Bank of England and now he’s a big wig at the World Economic Forum. He’s running this climate change agenda. He said recently, that businesses that do not follow the governance for climate change for a carbon-free society – they will go bankrupt. Well, how will they do that? Well, if you have the CBDCs and a company does not get into the program, their (its) financing will be cut off, their bank accounts will be frozen or their CBDC wallets – so it will be about control.” Maneco64, Britcoin Is the Road Towards Total Government Control. [Read more...]

Deutsche Klimapolitik naiv oder hochstaplerisch – Zitat des Tages

“Man kann diese Aussagen (der deutschen Politik) ehrgeizig nennen. Oder auch naiv. Oder, falls hier doch Vorsatz im Spiel sein sollte, auch als Fall von politischer Hochstapelei (…) Der Anteil Europas an der CO2-Bilanz der Welt sinkt fortwährend, was vor allem daran liegt, dass die übrige Welt im wahrsten Sinne des Wortes Gas gibt. Im Jahr 1990 kam noch etwa ein Drittel der Klimagasemissionen aus den Ländern der heutigen EU, zuzüglich Großbritanniens. In Kürze wird der Anteil unter 10 Prozent liegen (seit ca. 10 Jahren der Fall, Anm.)” Gabor Steingart in Focus, Klimapolitik im Romantik-Tal: 5 Irrtümer über den Einfluss deutscher Parteien

“Politik aalt sich im Gefühl der Allmacht” – Zitat des Tages

“Die Politik lebt ja jetzt in dem Wahn, dass sie alles darf und alles kann und alles machen darf, was ihr so einfällt, nachdem sie es geschafft hat, mit einer – wie soll ich sagen? – sogenannten Corona-Krise die Menschen in einen Entmündigungs-Zustand zu versetzen, den man vor drei Jahren noch nicht entfernt für denkbar gehalten hätte, dass die Leute das mitmachen. Das heißt, die Politik aalt sich im Moment im Gefühl der Allmacht gegenüber dem Bürger.”, Markus Krall, Wie am besten Geld anlegen trotz Inflation und Enteignung?, YT, 16.7.2021

Plünderungen in Durban – Zitat

“South Africa could be on the verge of collapse, and all the warning signs are there. The looters have targeted foreign shops, shopping centers, distribution centers/warehouses, and raided gun shops. Shortages are emerging in food, fuel, and ammo (…) According to the Consumer Goods Council of South Africa, more than 600 stores have been looted with hundreds millions of dollars in damage. President Cyril Ramaphosa deployed the military to quell the unrest, but nothing has worked so far.” South African Army ‘Activates’ All Reserve Members Amid Worsening Social Unrest, Zerohedge, 14.7.2021

Corona-Mutant weniger gefährlich, aber noch ansteckenderer – Zitat

excess-mortality-p-scores_july
ourworldindata.org

“Mit der Delta-Variante auf dem Vormarsch droht eine vierte Coronavirus-Welle, zumindest wann man sich die Zahl der positiv getesteten Fälle ansieht: In Großbritannien ist diese Entwicklung deutlich, auch in Portugal zeichnet sie sich ab (…) Allerdings, und das zeigen die Daten vor allem aus Großbritannien, gehen zwar die festgestellten Infektionen stark nach oben, die Zahl der Hospitalisierten steigt aber viel weniger stark als in den Wellen davor. Auch in Portugal, das in einigen Hotspots wie in der Hauptstadt Lissabon, schon stark von der Delta-Variante betroffen ist, zeigt sich diese Tendenz.” News, orf.at, 5.7.2021 [Read more...]

Impfung: “Unbeeinflusst d. Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung”

“„Die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson (ist) unbedingt erforderlich. Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein muss, unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges, von ihrem Urteilsvermögen Gebrauch zu machen; dass sie das betreffende Gebiet in seinen Einzelheiten hinreichend kennen und verstehen muss, um eine verständige und informierte Entscheidung treffen zu können“. Nürnberger Kodex 1947, übersetzt nach Wikipedia