Karrenzieher und Politicos

Hier eine Erklärung für das Verhalten unserer demokratisch legitimierten Politicos, die ganz ohne Freimaurer und europäische Lebensmüdigkeit auskommt: Die Politiker (fast) aller Parteien haben mit- und gegeneinander ein Wirtschaftssystem gebaut, das zwingend scheitern muss, das mithilfe der Zentralbank(en) aber sehr lange am Leben erhalten werden konnte – Jahrzehnte länger als zu erwarten gewesen wäre. Seine Lebensverlängerungs-Möglichkeiten sind jetzt aber ausgeschöpft. Deswegen versucht man die Flucht nach vorne - in “EU” und “replacement migration”. [Read more...]

Ein Deutscher zur Wahl: Geht hin und zeigt den Mächtigen die Zähne

Macron in Paris und Altmaier in Berlin haben überdeutlich gemacht, dass es den herrschenden Polit-Klüngeln nicht um den (die) Volkswillen geht,  sondern darum, für sich selbst mittels gemanagter Demokratie Macht und Wohlleben zu erhalten. Hier ist Oliver Janich zur Bundestagswahl am Sonntag: “Geht zumindest zur Wahl und zeigt der Welt, dass nicht alle Deutschen so sind (…) Zeichen setzen gegen den Wahnsinn!” NB: Ehrliche Asylwerber finden große Summen Bargeld und Dutzende Goldbarren.   :mrgreen:   
[Read more...]

Flüchtlingskriminalität Deutschland: Ein Fall von Daten-Massage?

Das Journal für Medienkritik und Gegenöffentlichkeit behauptet in einer am Dienstag veröffentlichten Meldung, dass das deutsche Bundeskriminalamt in seinem Bericht über die Flüchtlingskriminalität des vergangenen Jahres mehr als 600.000 “Schutzberechtigte” nicht erfasst, also deren Taten vertuscht habe. Der Bericht sei von den Mainstream-Medien als “Beweis” angeführt worden, dass Asylanten “weniger kriminell” seien als Deutsche. [Read more...]

Silberjunge auf Liebesentzug

Silberjunge Thorsten Schulte beklagt, dass ihm Handelsketten die Präsentation seines Buches und Zeitungen den Abdruck von Anzeigen für dieses verweigern und – zu allem Überfluss – dass ihn ARD und ZDF nicht mehr anrufen. Welch ein Jammer! Und welch eine Überraschung, nachdem er der Regierung vorgehalten hat, dass sie drängende Probleme nicht bewältigen kann und dass sie eine Zensur wiedereinführen will. Wer hätte gedacht, dass die Helferlein des Systems Merkel das nicht schweigend hinnehmen würden?  :mrgreen:

Im Spiegelkabinett der Fake News

Die “Berichterstattung” über AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel ist kein journalistisches Produkt, sondern Informationskrieg. Sowohl Gegner als auch Proponenten nutzen, was man summarisch als fake news bezeichnen kann: den Einsatz von fiktionalen Textsorten, Fälschungen und Halbwahrheiten, die den mehr oder weniger flüchtigen Leser in die Irre führen. [Read more...]

Warum die AfD “voll nazi” sein MUSS: Euro, CO2, Erneuerbare

Wer wissen möchte, was eine ganze Branche bewegt, primitivste Fairness bzw. angestammte Berufsstandards über Bord zu werfen, muss nicht bis anno nazimal zurückgehen, sondern kann sich im Fall der AfD darauf beschränken, deren Programm zu lesen. Es hat eine an sich unbedenkliche bürgerliche Färbung, verstößt jedoch gegen Dogmen, die für das herrschende (und “oppositionelle”) Kartell tabu sind: Euro bzw. EU-Vertiefung um jeden Preis, totale CO2-Vermeidung – koste es Wirtschaft und Gesellschaft, was es wolle sowie Milliarden für eine Energiewende in die Sackgasse. NB: Nachtrag zur “Berufsehre” der Lügenpresse. [Read more...]

Medien: AfD-Weidel fährt mit Mainstream-Journos Schlitten

2017.07.22.200910_Alice_Weidel_AfD-Informationsveranstaltung_SchriesheimNach einer in die Hose gegangenen fake news-Operation gegen die AfD-Spitzenkandidatin hat diese jetzt zurückgeschlagen und das Narrativ zerstört, sie sei eine getarnte Neo-Nazisse. Der Haken, den die Weidel-Saga Mittwoch und Donnerstag geschlagen hat, ist atemberaubend. So sehr, dass sich die Frage stellt, ob das Publikum, auf das alles zugeschnitten war, in den nächsten 10 Tagen die Botschaft mitbekommt. NB zum Schweizer Sackgeld. [Read more...]

Die Hetzkampagne gegen die AfD und Schüssels Schwieger-Pflegerin

Nach dem Ende der gefälschten “rassistischen Email” der Spitzenkandidatin der Alternative für Deutschland - siehe hier und hier – halten Mainstream-Journos für die deutschen Wähler einen neuen Hammer bereit: Alice Weidel habe eine Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten lassen. Die “Pflegerin” der Schwiegermutter eines früheren österreichischen Kanzlers lässt grüßen. NB über den Zweck und die Mittel.
[Read more...]

Medien: Warum schrieb AfD-Weidel 2013 ihre Emails ohne Umlaute?

DJV9PUYXcAAcYAB
Quelle: Twitter, Andreas Petzold

Die Welt berichtet, AfD-Kandidatin Weidel habe 2013 ein Email mit “demokratieverachtendem” und “rassistischem” Inhalt geschickt. Die AfD bezeichnete das Ding schlicht als gefälscht und hat einen Rechtsanwalt eingeschaltet. Unterdessen berichtet der Mainstream unter Zuhilfenahme des Wörtchens “angeblich” breit. Niemand scheint sich zu fragen. warum Weidel ihren (deutsch-sprachigen) Emailverkehr mit englischer Tastatur abwickelt. [Read more...]

“Dieselgate”: VW, Saubermann im Stall der Öko-Schweinderl?

idieser001p1
Rudolf Diesel

Eine neue Studie enthüllt, dass der 2015 in den USA ertappteEmissionsbetrüger” VW Diesel-Autos mit relativ wenig Stickoxid herstellt und dass fast alle in der EU zugelassenen Pkw die vorgegebenen Standards bei Stickoxiden sowie Kohlendioxid überschreiten – um 400 (NOx) bzw. 40 (CO2) Prozent. Das Luftproblem, das der hohe Anteil der Selbstzünder  erzeugt, ist Folge der EU-Regulierung, die den “Klimakiller” CO2 zu minimieren trachtete. [Read more...]

Parlamentswahlen: Letzte Chance, die EU-Amokfahrer einzubremsen

Anti_EU_bigWer die kommende Regierung in Berlin (Wien) stellt, ist vergleichsweise uninteressant. Wichtig ist, ob die Europäisten den Bundestag derart dominieren, dass sie eine neuerliche EU-Vertragsänderung “durchwinken” können. Das ist der Fall, sobald CDSU, SPD und Grüne über 2/3 der Abgeordneten verfügen – bei Bedarf ergänzt durch Mandatare der Linken. Die einzige Fraktion, die sich mit einiger Sicherheit einer nur parlamentarisch legitimierten Vertragsänderung verschließen wird, ist die AfD. Deswegen ist sie einer permanenten Medienkampagne ausgesetzt. NB zu  Abstimmungsverhalten von AfD und SPD. NB2 über einen Alleingang von D&F. [Read more...]

Die Männer von Rimini und die Techniken der Erziehungspresse

Am vergangenen Wochenende wurde am Strand in Rimini eine Polin vergewaltigt, wobei die Ermittler aus Nordafrika stammende Dealer verdächtigen. Diese Meldung ging so oder ähnlich um die ganze Welt. Die Erziehungsmedien in Deutschland und Österreich glauben aber noch immer, ihre Leser selektiv informieren zu können. Als FP-nahe geltende pöhse Konkurrenten konnten daher zu Recht schreiben: Mainstream verschweigt Täterherkunft. [Read more...]

Die Lügenpresse der Linken

wernicke_coverAuch die Linke beklagt, dass der Medien-Mainstream News manipuliert, verdreht oder ausblendet wie ihm beliebt und prangert in einem neu erschienenen Buch negative Extremwerte v. a. in der Außenpolitik-Coverage an. Gleichzeitig werden die ideologisch bedingten eigenen blinden Flecken ignoriert. Kölner Silvester  – was? Kampagnisiererei gegen Trump – wo? Verleumdungen gegen Pegida und AfD – wie bitte? [Read more...]

“Schwarz-rot-grüne Koalition in Deutschland” – Zitat d. Tages

“De facto haben wir (…) in den wesentlichen Fragen eine schwarz-rot-grüne Koalition. Die weist auch in Sachen Freihandel, Waffenexporte, Auslandseinsätze und Kampfdrohnen große Schnittmengen auf und hat zum Beispiel in der Ukraine-Krise einen harten transatlantischen Kurs gefahren, weit entfernt von der alten sozialdemokratischen Ostpolitik und einem Interessenausgleich mit Russland.” Uwe Krüger [Read more...]