Kleiner Nachtrag zum EUnergie-Murks: Ein Chart zum Nachdenken

Die Grafik zur weltweiten Öl- und Gasproduktion zeigt, dass Peak Oil wahrscheinlich hinter uns liegt,  dass es aber noch keinen belastbaren Anhaltspunkt für Peak Natural Gas gibt. Das Drama spielt sich auf einer internationalen Bühne ab, sein Plot ist aber anders als üblicherweise erzählt wird. Die Kommission kennt diesen höchstwahrscheinlich. Sie scheint für einen de facto Vorabverzicht auf einen Energieträger zu stehen, der sich besser als Kohle zur Brückentechnologie eignet. [Read more...]

Flausen, Finten, Illusionen – EU-Energiepolitik in Hochform

1024px-2010Nabucco_and_South_Stream
An Unfähigkeit und Böswilligkeit Brüssels gescheiterte Pipelines. Planstand 2010

Die Bürger der EU-Staaten sollten sich bewusst sein, dass sie Versuchskarnickel einer massiv selbstschädlichen Energiepolitik durch die Kommission und ihre lokalen Verbündeten sind. Es sieht so aus, als sollte der Kontinent bewusst von außereuropäischem Erdöl und Erdgas abgeschnitten werden. [Read more...]

Russen sehen USA hinter Verfall von Rubel, Ölpreis – Eine Warnung

Michail Fradkow, Chef des russischen Auslandsgeheimdiensts (SVR), glaubt, dass der Ölpreisverfall und der Rückgang des Rubel “teilweise” auf politisch motivierte Aktionen gegen sein Land zurückgingen. Attacken auf die Währung und den Ölpreis seien Teil der regime change-Strategie durch die USA und ihre Verbündeten. “Das ist kein (besonders) großes Geheimnis.” [Read more...]