Brexit: “Macron wants UK out, but germans want to keep exports”

“For Macron it is a power grab. He wants to centralize the EU in the EU’s central institutions (…) Angela Merkel wants a(n) EU that works for Germany and for the german business community – it exports an aweful lot to Britain. So she wants Britain locked into the EU’s customs union.” Alexander Mercouris, The Duran, 6.4.2019 [Read more...]

Harter Brexit ante portas?

May_at_the_EP_(46110746645)In der extremen Dribbelei um den EU-Austritt Großbritanniens, die kein Mensch mehr durchblickt, dürfte eine Vorentscheidung gefallen sein: die britische Premierministerin ersucht den Rat der EU um eine Verschiebung des eigentlich “automatisch ablaufenden” Brexit um (nur) drei Monate. Abhängig von der einstimmigen Zustimmung von 27 EU-Ländern läuft dies auf einen No Deal-Austritt hinaus, in dem das britische Parlament ggf. noch ein paar Wochen Zeit für flankierende Maßnahmen bekommt. [Read more...]

Die Iden des März: UK-Parlament “zu selbstbewusst” für die EU?

Der Sprecher (Vorsitzende) des britischen House of Commons, John Bercow, hat angekündigt, ein drittes Meaningful Vote über das von Theresa May und Michel Barnier verhandelte Austrittsabkommen zu verhindern, sollte die May-Regierung versuchen, einen unveränderten Text dem Parlament vorzulegen. Von John James, erstmals erschienen bei b.com. [Read more...]