Katalonien & das Sezessionsrecht

512px-Flag_of_Catalonia.svgDarf Barçelona, was Laibach, Zagreb und Pristina durften? Oder darf es das nicht, wie z.B. Simferopol oder Sochumi? Zwei Seelen wohnen, ach, in der Brust aller großen Mächte, haben sie doch im eigenen Hinterhof Fallbeispiele für die eine wie die andere Antwort parat. Auch hier scheint das Recht aus der politischen Macht zu kommen, die wiederum in den Gewehrläufen ihren Ursprung hat. [Read more...]

Geld-Schwindel geht in die nächste Runde: IWF in Richtung “Vollgeld”

Die sogenannten monetären Behörden, die bereits ungedecktes Papiergeld und Teilreservebanking organisiert haben, treten die Flucht nach vorne an – in ein digitales, pseudo-anonymes Zahlungsmittel, das sie mithilfe von Maschinen “managen” zu können glauben - ohne ihre bisherigen Spezis in Banken. Hier schildert die IWF-Direktorin ihrem Zentralbankster-Clan eine Zukunft, die diesem noch mehr unkontrollierte Macht verheißt als er heute schon hat (Beginnzeit eingestellt). NB zum “Status” der Lagarde-Rede.
[Read more...]

Vegas-Shooting: Medien-Erzählung völlig falsch, mehrere Schützen

Die Berichte, die der Mainstream den hiesigen News-Konsumenten über Las Vegas auftischt, sind offenbar völlig falsch. Es gab nicht nur einen Schützen, der aus dem 32. Stock feuerte, sondern wenigstens ein halbes Dutzend weitere Killer/Tatorte in tlw. weit voneinander entfernten Teilen des Mandalay Bay. Das geht aus auf Youtube hochgeladenen Polizeifunkaufnahmen hervor. Hier ist der jüngste Oliver Janich, hier das Original von HighImpactFlix:
[Read more...]

Österreich: Kern und Barschel

Können die Beteuerungen des österreichischen Kanzlers, nichts vom Dirty Campaigning seiner Partei gegen den VP-Spitzenkandidaten gewusst zu haben, der Wahrheit entsprechen? Sie können. Ein Blick auf die “Pfeiffer-Affäre”, die zum Rücktritt des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein schon vor 30 Jahren geführt hat, beweist es.Uwe_barschel_hamburgfotograf Als die Wahrheit über die Vorgänge öffentlich wurde, interessierte sie niemanden mehr. Der “Übeltäter”, ein shooting star der damaligen deutschen Polit-Szene, war schon lang vorher aus dem Amt ausgeschieden – und tot. NB: Antwort an Trolls.
[Read more...]

Energie: Von Hubbert zu Seneca – Ugo Bardi und die Noble Lüge

 

seneca_2Ein Florentiner Chemie-Professor argumentiert auf 300 Seiten, dass der Kollaps unserer Zivilisation nicht in Form einer Gauss-Kurve, sondern – viel jäher – als Absturz über eine sogenannte Seneca-Klippe kommen wird - durchaus plausibel. bardi_vortragDas Problem ist nur, dass er über die eigenen Beine stolpert: Der Chronist der Rohstoff-Verknappung kommt dem CO2-Warmisten in die Quere.

[Read more...]

Red. Strunz über Asset Inflation

asset_inflation
Quelle: orf.at
querschuesse
Quelle: Querschüsse

Die Zentralbanken (nur Fed, EZB, BoJ) haben seit Beginn 2016 ihre Bilanzsummen um schlanke 40 Prozent gesteigert, was sich in Aktienindizes und Immo-Preisspiegeln entsprechend bemerkbar macht. Die professionellen Vermögensverwalter sowie Redakteur und Redactriçe Strunz freuen sich: Die durchschnittlichen Geldvermögen von Privatpersonen sind um 7 Prozent gestiegen! [Read more...]

Journaille und Prozentrechnung

orf_at_14_pcAuch auf die Gefahr hin wie ein Besserwisser zu wirken: Die deutsche GroKo hat gemeinsam nicht 14 Prozent, sondern 14 Prozentpunkte verloren. Union und SPD haben mehr als 20 Prozent der Stimmen verloren (ganz genau: 20 Prozent von ihrem Wähleranteil, denn die Wahlbeteiligung lag diesmal um 3,5 Prozentpunkte höher als 2013). wiener_zeitungUnterstufen-Mathematik ist halt nicht jedermanns Sache, gell orf.at, Wiener Zeitung? Oder habt ihr das vielleicht von der Agentur?    :mrgreen:     [Read more...]

Deutschland: Hoffnungsträger SPD

Alle Welt mit Ausnahme des Schulzen aus Würselen feiert das Sozen-Debakel bei der deutschen Bundestagswahl. Ich kann mich nicht so recht mitfreuen.  Mehr noch. Meine Hoffnungen für die Nachbarn im Nordwesten ruhen jetzt geradezu auf SPD, CSU und der Linken (nach der AfD). Das klingt verrückt, ist aber einfach erklärt. Es ist nämlich ziemlich wurst, wer mit der Merkel-CDU während der nächsten vier Jahre regiert. NB 1: Union verlor stärker als SPD. [Read more...]

Rotweißrote Skandalfibel: Von Kleinigkeiten und richtig viel Geld

cover_ashwienEin mittlerweile ruhig gestellter Aufdecker hat ein Buch veröffentlicht, das eine Art österreichische Skandalchronik der vergangenen 15 Jahre darstellt. Es ist eine Zusammenfassung der “uralten” und wohl auch gegenwärtigen Korruption der Zweiten Republik. Und es hilft, Proportionen und Vergleiche herzustellen sowie die begrenzte Aufnahmefähigkeit und Sachkenntnis von großen Teilen der Innenpolitiker und Journos zu würdigen. Eine Besprechung. NB zur Omertà über Sankholkars Buch. [Read more...]

Österreich: Putsch gegen SP-Kern?

Die Wahlkampagne der SPÖ, die schon bisher von einer beispiellosen Pleiten, Pech und Pannen-Serie überschattet war, hat ein weiteres Highlight geliefert, das das Politische Wien amüsiert. Eine angeblich von einem “SP-Insider” stammende, schmerzhaft-treffende Schwächenanalyse des Bundeskanzlers und Spitzenkandidaten Christian Kern hat den Weg in ein SP-nahes Boulevardblatt gefunden und gibt nun die Frage auf: Unvorsichtigkeit und Inkompetenz oder Putschversuch um zu retten, was noch zu retten ist? Bloggerin Alexandra Bader tippt auf Zweiteres. [Read more...]

Karrenzieher und Politicos

Hier eine Erklärung für das Verhalten unserer demokratisch legitimierten Politicos, die ganz ohne Freimaurer und europäische Lebensmüdigkeit auskommt: Die Politiker (fast) aller Parteien haben mit- und gegeneinander ein Wirtschaftssystem gebaut, das zwingend scheitern muss, das mithilfe der Zentralbank(en) aber sehr lange am Leben erhalten werden konnte – Jahrzehnte länger als zu erwarten gewesen wäre. Seine Lebensverlängerungs-Möglichkeiten sind jetzt aber ausgeschöpft. Deswegen versucht man die Flucht nach vorne - in “EU” und “replacement migration”. [Read more...]

Die “Flüchtlingswelle von 2015″, kontextualisiert von W. Eggert

Wolfgang Eggert, ein als “Verschwörungstheoretiker” geltender Publizist, seziert im zweiten Teil seines neuen Hörbuchs die Geschehnisse des Jahres 2015 sowie die sie umgebenden Aktivitäten “nationaler” und “europäischer” Akteure. Die Quellen, auf denen die Darstellung beruht, entstammen zur Gänze dem sg. Mainstream bzw. öffentlich zugänglichen Dokumenten, deren Links als “Overlay” über seine Erzählung gelegt werden. Ginge es bei der Flüchtlingswelle und dem sie begleitenden politischen Handeln um “das Klima und die steigende CO2-Konzentration in der Atmosphäre”, würde ein Kausalzusammenhang ohne großes Nachfragen postuliert. Der Erzähler würde in diesem hypothetischen Parallelfall als Chronist akzeptiert statt als Konspirationist verfemt.
[Read more...]

Ein Deutscher zur Wahl: Geht hin und zeigt den Mächtigen die Zähne

Macron in Paris und Altmaier in Berlin haben überdeutlich gemacht, dass es den herrschenden Polit-Klüngeln nicht um den (die) Volkswillen geht,  sondern darum, für sich selbst mittels gemanagter Demokratie Macht und Wohlleben zu erhalten. Hier ist Oliver Janich zur Bundestagswahl am Sonntag: “Geht zumindest zur Wahl und zeigt der Welt, dass nicht alle Deutschen so sind (…) Zeichen setzen gegen den Wahnsinn!” NB: Ehrliche Asylwerber finden große Summen Bargeld und Dutzende Goldbarren.   :mrgreen:   
[Read more...]

USA: Update über die Spitzelei im Polit-Sumpf von Washington

Die Abhöraktion gegen einen Mitarbeiter des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ist noch immer nicht befriedigend aufgeklärt – was wahrscheinlich daran liegt, dass heilige Rechtsgüter und unantastbare Rücksichten auf die nationale Sicherheit dagegen waren.   :mrgreen:   Wir sind heute zwar um vieles kenntnisreicher als vor vier Monaten – siehe z. B. hier – der Zwischenstand hat sich aber nicht verändert: Trump kann immer noch nicht beweisen, dass sein Vorgänger ihn bespitzeln ließ – ebensowenig wie die Demokraten, dass Trump sich mit den Russen verschworen hat. NB zu einem zwischen Trump und dem Senat möglicherweise abgestimmten Vorgehen. [Read more...]